Joomla Blog Template by Web Tutorial

Projekt KLIBA

Flower_10

Kooperatives Lernen in der Basisbildung

Projektpartnerinnen

  • Danaida (Koordination)
  • Isop
  • Mafalda
  • SOMM

Der Verein SOMM führt in der ProjektpartnerInnenschaft KLIBA das Teilprojekt IQRA durch.

Das in der Theorie und Praxis erworbene Wissen in der Basisbildung soll unter den Partnerorganisationen ausgetauscht, diskutiert und weitergegeben werden, wodurch eine Bereicherung für alle beteiligten Organisationen, und somit für ihre Lernenden, ermöglicht wird. Obwohl alle einzelnen PartnerInnen in verschiedenen Netzwerken und Partnerschaften aktiv sind, kann man feststellen, dass die Vernetzung vor Ort bis lang kaum entwickelt ist. Der Austausch über Wissen, Angebote und Teilnehmerinnen erfolgt ungeplant und sporadisch. Historisch gewachsene verschiedene Zugänge zu Basisbildung, Arbeitsweise, Umgang mit Gender und Diversitymanagement und vor allem auch verschiedene Organisationsformen ließen eher Differenzen in den Vordergrund treten, als das Gemeinsame zu suchen. K.L.I.B.A stärkt die Identität der einzelnen PartnerInnen, fördert die Vielfalt  und sucht neue Wege der Kooperation.

K.L.I.B.A. verfolgt folgende Zielsetzungen:

  • Entwicklung und Erprobung von neuen Basisbildungsansätzen unter Einbeziehung von neuen Technologien, kreativen methodischen Zugängen und ganzheitlichen Lernformen

  • Erweiterung der Basisbildungsangebote für alle Zielgruppen durch Öffnung des Zugangs zu den Schwerpunktbereichen aller Einrichtungen

  • Verbesserung der Arbeitszufriedenheit von TrainerInnen in der Basisbildung durch Vernetzung, Austausch und Reflexion im Angebot eines offenen Ateliers für TrainerInnen.

  • Empowerment, Motivation und Lebenskreativität der Zielgruppen fördern

  • Lern- und lebenspraktischen sowie realistischen Zugang zur öffentlichen Bildungs- und Arbeitswelt fördern

 Finanziert durch:

bmukklogo